• Whitepaper
12.12.2022

Neue Case Study: Maximale Flexibilität für die Honda Bank

Endkunden wollen schnelle Kreditentscheidungen. Die Honda Bank hat mit der Lösung afb Intelligent Decision Automation ein flexibles Framework zur Prozessierung aller risikobasierten Entscheidungen implementiert, um künftig schneller und effektiver auf sich ändernde Anforderungen von Kunden und Regulatoren reagieren zu können.

Einschränkungen bei Finanzierungsentscheidungen und den einhergehenden Scoring-Verfahren stehen Kundenwünschen nach individuellen Finanzierungsangeboten entgegen. Um daher künftig größtmögliche Flexibilität bei Entscheidungen rund um Finanzierungen und deren Scoring zu haben und für den strategischeren Einsatz von Mitarbeitern einen möglichst hohen Automatisierungsgrad zu erreichen, hat sich die Honda Bank für eine Modernisierung ihres afb-CMS-Systems und im Zuge dessen für die Lösung afb Intelligent Decision Automation entschieden.

 

„Die Entscheidung für die Lösung der afb war goldrichtig. Durch den Roll-out der neuen Plattform können wir unsere Geschäftsstrategie noch kundenorientierter, flexibler und kosteneffizienter realisieren und sind damit zukunftssicher aufgestellt,“ erklärt Ingo Husemeyer, Geschäftsführer Marktfolge bei der Honda Bank.

 

Wie die Honda Bank von der afb-Lösung konkret profitiert, erfahren Sie in der aktuellen Case Study.

Hier können Sie die Case Study kostenlos herunterladen

 

Mehr Informationen

Sie möchten mehr über unsere Lösungen zu automatischen Kreditentscheidungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns